Schweizerischer Tonkünstlerverein
Association Suisse des Musiciens
Associazione Svizzera dei Musicisti

Navigation

Honorarrichtlinien

Richtlinien für Kompositionshonorare

Da es für KomponistInnen, namentlich für jüngere, schwierig ist, im Falle von Kompositionsaufträgen einen sinnvollen Vertrag und ein angemessenes Honorar zu erhalten, hat der Schweizerische Tonkünstlerverein in Absprache mit weiteren interessierten Kreisen die vorliegenden Richtlinien erarbeitet.

Sie bestehen aus einer Tabelle, wie Kompositionshonorare berechnet werden können, und einem Anhang mit den wesentlichsten Punkten, die im Vertrag stehen sollten.

Tarifskala für Kopistenhonorare

Es ist nicht immer leicht, den Preis für die Kopie der eigenen Partitur oder die Ausfertigung von Orchestermaterial zu bestimmen.

Für KopistInnen wie für KomponistInnen, die ihre Werke selber kopieren, gibt unsere Tarifskala die Richtlinie des Honorars für die Kopie der Partitur vor. Das Dokument ist mit einigen wichtigen Punkten ergänzt, die während einer Zusammenarbeit zwischen KomponistIn und KopistIn befolgt werden sollten.