Schweizerischer Tonkünstlerverein
Association Suisse des Musiciens
Associazione Svizzera dei Musicisti

Navigation

Projektbeiträge

Der Schweizerische Tonkünstlerverein sowie die von ihm verwalteten Stiftungen verfügen über finanzielle Mittel, die es ihm erlauben, seine Mitglieder und andere Musikerinnen und Musiker subsidiär zu unterstützen. (Im Normalfall sind dies Fr. 1’000.— pro unterstütztes Gesuch).

Für die Vergabe der Gelder hat der STV-Vorstand folgende Richtlinien festgelegt:

  • Es werden ausschliesslich musikalische Projekte aus dem Bereich der zeitgenössischen und neuen Musik unterstützt.
  • Die Anfragen müssen lebende STV Mitglieder betreffen (entweder wird das Gesuch von einem Mitglied eingereicht oder es betrifft ein Mitglied).
  • Die Gesuche betreffen Konzerte, Werk- und Kompositionsaufträge, Werkaufenthalte und musikpädagogische Projekte im Bereich der zeitgenössischen Musik.
  • Der Vorstand bevorzugt originelle, innovative Projekte.

Von der Förderung ausgeschlossen sind:

  • CD- Produktionen, Publikationen, Bücher
  • Regelmässig subventionierte Institutionen
  • Konzertzyklen, musikalische Saisons, Tourneen
  • Instrumentenkäufe
  • Studienbeiträge

Gesuche um Unterstützung sind ausschliesslich per Online-Formular an das Sekretariat zu schicken.

Der Vorstand erwartet Dossiers, welche die künstlerischen und musikalischen Ziele des Projektes beschreiben, die Organisation und die Beteiligten offenlegen. Zudem sind obligatorisch ein Budget und ein Finanzierungsplan beizulegen. Die Entscheidungen hängen von der künstlerischen Qualität und Professionalität, von der Originalität der Projekte und natürlich von den vorhandenen Mitteln ab.

Unvollständige Gesuche sowie Einsendungen, die den oben genannten Kriterien nicht entsprechen, können nicht berücksichtigt werden.

Gesuch einreichen

X